zurück
Erzähl' mir was vom Tod

19. Oktober 2004 – 20. Februar 2005

Über das Davor und Danach

Diese Ausstellung öffnete sich dem Thema Tod einmal ganz anders: sie lud zu einer ganz und gar lebendigen Expedition ins Jenseits ein, in die bilderreiche Mythologie und zu Geschichte und Geschichten unterschiedlicher Kulturen.

Themen wie das Werden und Vergehen in der Natur, das Alter, Trauerrituale in unserer westlichen Gesellschaft und ein archäologischer Fundort, das Grab der „Prinzessin von Britz“ aus dem 6. Jahrhundert, schufen unterschiedliche Zugänge zum Thema Leben und Tod. In der ägyptischen Pyramide begegnen die Besucher dem Totengott Osiris, entdecken einen blumengeschmückten mexikanischen Altar und konnten sich im Labor einen Unsterblichkeitstrank mixen.

Eine Ausstellung des Kindermuseums FEZ Berlin und der Franckeschen Stiftung Halle, präsentiert von der Ahorn-Grieneisen AG.